Wat kommt

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Maria und Josef fanden in Schlalach eine Herberge!

08.12.2014

Hell beleuchtet und in strahlenden Farben bemalt ist die neue Krippe, die in diesem Jahr die Vorderseite der Schlalacher Kirche ziert, der absolute Hingucker! Mit handwerklicher Unterstützung von Norbert Pflug hat Lina Hinze die Szene selbst entworfen und bemalt. Und wir sagen: DANKE!

War die Krippe in den ersten Tagen noch leer, so ruht in ihr mittlerweile in Stroh gebettet das Christkind. Besonders schön arrangiert ist der hoch über der Krippe am Kirchturm hängende, riesige Herrnhuter Stern, der ganz offensichtlich den Hirten und den heiligen drei Königen den Weg zum Stall gewiesen hat.

So, wie das Ganze gestaltet ist, ließe sich das Bild durchaus erweitern. Hast du Lust? Dann sprich doch Lina mal an, vielleicht wächst die Krippe dann von Jahr zu Jahr, bis sie schließlich einmal um die ganze Kirche herum reichen und zu einem Anziehungspunkt für Besucher aus dem ganzen Land wird...

Fotos von Julia Wasmuth

Zurück